Category Archives: Cards / Karten

Blog Hop – Danke Anke!

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen ganz besonderen Blog Hop. Denn dieser Blog Hop wurde still und heimlich in die Welt gerufen als kleine Überraschung für unsere Anke (Haupteamleiterin).

Heute um 12:30 Findet unser Teamtreffen statt und wir wollten vorab etwas besonderes für sie machen um ihr „danke“ zu sagen. Ich denke jeder der heute mitmacht wird seine eigenen Gründe haben sich bei ihr zu bedanken aber hier sind meine:

„Liebe Anke,

Als wir uns in 2011 das erste Mal gesehen haben hätte ich nie damit gerechnet das wir eines Tages eine so tolle Freundschaft haben würden wie wir sie jetzt haben. Warum auch? Eigentlich sind wir ja Grund auf verschieden. So verschieden, dass wir ja selber unsere Späßle darüber machen und uns oft nicht mehr einkriegen vor Lachen 😂.

Kennengelernt hast du mich als „Püppchen“ erinnerst du dich? Aber du hast tiefer geschaut und mich nicht in eine Schublade gesteckt wie manch andere. Du hast mich gesehen wie ich bin und hast mich herzlichst als Teil der Scraphexe Familie aufgenommen genauso wie du es mit allen anderen machst egal auf welcher Teamebene. Jeder ist willkommen und du grenzt nicht aus…dafür möchte ich mich bedanken.

Du warst und bist immer für mich da wenn ich Fragen habe oder Hilfe brauche.. Tag und (sogar teilweise bis tief in die) Nacht. Geschäftlich und auch privat-was nicht selbstverständlich ist. Wenn ich einen Hänger habe oder kurzfristig die Luft raus ist trinken wir zusammen Kaffee,  plaudern eine Weile und wenn ich Nachhause gehe bin ich wieder motiviert für die nächste Runde.

Es gab vor einigen Jahren eine Zeit da war ich kurz davor das Handtuch zu schmeissen aber du hast mich inspiriert weiter zu machen und nicht aufzugeben. Denn ich habe dich bewundert für das was du erreicht hast und was du Tag täglich opferst um deine Ziele zu erreichen. Und sehe da. Heute bin ich sogar Elite Silber und das habe ich dir zu verdanken.

Anke du bist ein ganz besonderer Mensch und ich bin so unendlich dankbar dafür, dass wir uns kennengelernt haben.“

Die hier ist heute für dich:

Für die Karte habe ich Schwarz, Aquamarin und Flüsterweiß verwendet. Die Front ist eine 4X6″ Karte aus dem Karten-Sortiment Erinnerungen und mehr – Blütenfantasie. Die Blüten habe ich mit den Stampin‘ Blends Alkoholmarker coloriert und den Text, der aus dem Stempelset Blütentraum  kommt, würde in Silber embosst.

Vielleicht möchtet ihr auch ein Teil der Scraphexe Familie sein und möchtet bei mir im direkten Team einsteigen? Jetzt während der Sale-a-bration bis Ende März bekommen alle neue Mitglieder das 129€ Starter Paket in Wert von 175€ plus 2 Stempelsets ohne Preiseinschrenkung frei wählbar aus dem Haupt- oder Saisonkatalog. Meldet euch bei mir und ich helfe gerne weiter.

Ich muß sagen ich freue mich jetzt schon riesig auf das Teamtreffen und schicke euch freudestrahlend weiter an meine Stempelmama Nadine. Ihr könnt aber natürlich auch rückwärts hüpfen, dann geht’s zu Susi.

Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch, Jennie.

P.S. Denkt daran ein paar Plätze und Materialpakete sind noch für den Kalenderworkshop zu vergeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scheunenparty Frühjahr 2018 – Anmeldung

Du hast es in der letzten Woche sicher gesehen – die Scheunenparty geht in die nächste Runde. Den Termin kennst du vielleicht schon – heute fällt nun der Startschuss für die Anmeldung.

Wir haben unsere Köpfe wieder zusammengesteckt und Ideen geschmiedet. Und was soll ich sagen – wir sind selbst begeistert. Es ist wieder eine runde Sache *schwärm*.

Die nächste Scheunenparty steigt am 24. Februar 2018
in der Adler-Scheune in Walddorfhäslach.

Wir beginnen wieder mit dem ersten Workshopteil um 10 Uhr (Einlass ist ab 09.30 Uhr) – das Ende ist gegen 18 Uhr geplant, aber am besten du nimmst dir nichts weiter vor an dem Tag *zwinker*. Solltest du eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, schicke Anke bitte eine eMail oder mach einen Vermerk im Kommentarfeld (etwas Kapazitäten haben wir noch im Adler). Weitere Details zum Ablauf werden rechtzeitig vor der Scheunenparty verschickt. Es wird wieder 3 Workshopblöcke mit tollen Projekten geben.

Das Scheunenpartyteam im Herbst sind: Anke , Martina, Melanie, Katja und ich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 € – es sind darin die Materialpakete, Getränke, Imbiss und kleine Überraschungen enthalten. Wenn du keine Zeit hast oder zu weit weg wohnst, besteht die Möglichkeit, ein Materialpaket zu bestellen. Das Materialpaket kostet ebenfalls 45,00 € inkl. Versand.

Die Anmeldung bzw. Bestellung des Materialpaketes kannst du über dieses Formular *klick* vornehmen. Die Plätze sind begrenzt, wer zuerst kommt, stempelt zuerst.

Wir freuen uns auf dich! Auf die Plätze, fertig…Los.
Ganz liebe Grüße, Jennie.

 

Stamparatus – Die neue Stempelhilfe stellt sich vor

Vergangenen Samstag war unser Stampin‘ Up! Onstage Event in Mainz und ich bin fast durchgedreht als uns der neue Stamparatus vorgestellt wurde. Denn ich hatte so lange schon gehofft, dass wir irgendwann sowas in der Art anbieten könnten/würden.

Der Stamparatus wird den Vorgang des Stempelns völlig verändern, und ihr werdet euch schon bald fragen, wie ihr die ganze Zeit ohne ihn ausgekommen seid! Warum auch Ihr einen braucht? Ihr werdet euch noch einmal neu ins Stempeln verlieben, wenn ihr erfährt, was ihr alles damit machen könnt!

  • Mühelos mehrere Exemplare anfertigen
  • Einheitliche, scharfe und saubere Motive stempeln
  • Soll der Abdruck dunkler werden, einfach mehr Tinte auftragen und nochmal stempeln – Ohne noch einmal von vorn zu beginnen!
  • Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld
  • Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
  • Entwickele neue und spezielle Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren

Aber was gebe es besseres als ein Video um euch genau zu zeigen wie er funktioniert:

Produktinformationen zusammengefasst:

  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • End-Verbraucherpreis–59,00 €

Den Stamparatus wird es im neuen Hauptkatalog 2018/19 (ab Juni 2018) regular zu kaufen geben aber ihr könnt ihn euch schon vorab in 3 Zeiträumen dieses Jahr noch reservieren.

Zeitfenster für die Reservierung Lieferbar
16.-30. November 2017 Um den 1. Februar 2018
5.-30. Dezember 2017 Um den 19. März 2018
15.–30. Januar 2018 Um den 15. April 2018

Das Zeitfenster für die Reservierung öffnet sich am 16. November um 22.00 Uhr (MEZ)/21.00 Uhr (WEZ). Solange der Vorrat reicht. In Online Shop findet Ihr ab dann den Link zur Stamparatus Reservierung. Hier noch ein paar Hilfreiche Informationen für euch:

Fragen und Antworten zur Markteinführung des Stamparatus für Kundinnen und Kunden

Anleitung zum Reservieren des Stamparatus

Ihr könnt euch auch gerne wie immer bei mir melden wenn ihr weitere Fragen habt.

Ganz liebe Grüße, Jennie

 

 

Blog Hop-Trauerkarten

Guten morgen ihr Lieben,

Es ist wieder Blog Hop Tag und das Thema heute …Trauerkarten. Ja das Thema wollen viele von uns verdrängen und es ist wirklich ein trauriger Anlaß umso schöner wenn man sein Mitgefühl mit einer selbstgemachten Karte ausdrücken kann.

Ich muss gestehen ich, wie viele andere auch, tue mich sehr schwer mit Trauerkarten. Ich finde es ist wirklich sehr schwer eine Karte zu kreieren die dann nicht kitschig wird.

Ich habe mich also entschlossen die Karte sehr schlicht zu halten und habe folgendes gewerkelt:

Für die Grundkarte wurde Schiefergrau verwendet. Der Text und den Farbklecks habe ich auf  Seidenglanz gepinselt und gestempelt hier habe ich auch Schiefergrau und für den Text schwarz verwendet. Das Ganze wurde dann auf Anthrazit gerahmt. Der Text stammt aus dem Stempelset „Blühende Worte“ ein wirklich tolles, sehr vielfältiges Set.

Die Blätter habe ich aus den Thinlits Set „Aus jeder Jahreszeit“.

Das kleine Blatt habe ich auch in Schiefergrau ausgestanzt und dann in Schiefergrau schattiert. Das Große Blatt habe ich aus Silber Metallic-Folie ausgestanzt. Dazu habe ich noch etwas Silbergarn Metallic-Flair getan und fertig ist die Karte.

Wie gesagt schlicht aber ich finde sie passt zum Anlass. Ich hoffe die Karte gefällt euch auch.

Nun geht es weiter zu Lena und ihre Kreation oder ihr hüpft rückwärts und schaut bei Tanja vorbei.

Ganz liebe Grüße und bis bald wieder, Jennie.

 

 

 

Herbst/Winter Scheunenparty 2017 – Nachlese 8

Leider kommen wir heute zum letzten Teil unserer Herbst/Winter Scheunenparty Nachlese. Aber wir haben noch ein Knaller Projekt für euch von unseren Anke. Ein Weihnachtsrezeptbuch. Das Projekt zeigt euch Anke ausführlich auf ihrer Webseite. Einfach das Bild anklicken und ihr kommt direkt zum Beitrag.

Ich hoffe die Projekte haben euch gefallen und vielleicht habt ihr auch Lust bekommen unsere Projekte Zuhause nachzumachen. Falls ihr die Scheunenparty verpasst habt könnt ihr unsere Anleitungen auch erwerben.  SCHEUNENPARTY ANLEITUNGEN KAUFEN  . Die nächste Scheunenparty ist schon in Planung und wir würden uns freuen euch nächstes Mal auch dabei zu haben.

Habt ein schönes Wochenende und schaut morgen wieder vorbei, denn morgen ist Blog Hop Tag.

Liebe Grüße, Jennie