Stampin‘ Up!

Stampin‘ Up! hilft seit 1988 den Bastlern auf der ganzen Welt ihre Kreativität durch exklusive Stempel, Papiere, Techniken und Designs zu entdecken und zu entfalten. Angefangen hat alles vor 25 Jahren in den USA.  Nun gibt es seit 5 Jahren die Firma auch endlich hier in Deutschland und ihre Produkte sind über den Direktvertrieb oder direkten Online-Kauf erhältlich hier „Klick“ oder „Online shop“ Link rechts im Blog.

Was ist denn das Besondere an Stampin‘ Up!? fragt Ihr euch bestimmt. Für mich gibt es einige Punkte. Erstens die hochwertige Qualität der Produkte. Das ist für mich schon ein sehr wichtiger Aspekt, denn ich bastele sehr, sehr gerne und es gibt für mich nichts ärgerlicheres als mit teuer eingekauften Produkten zu arbeiten die nach kurzer Zeit kaputt gehen, abgenützt sind oder von Anfang an nicht tun was sie versprechen. Das ist bei Stampin‘ Up! nicht der Fall und ganz wichtig, Ihr habt die Möglichkeit die Produkte auszuprobieren vor Ihr euch dazu entscheidet etwas zu kaufen oder nicht. Dafür eignen sich die Workshops bestens.

Was Stampin‘ Up! zusätzlich so besonders macht, ist der Aufbau und Kombinierbarkeit der einzelnen Produkte.  Alles ist farblich mit einander abgestimmt ob Stempelkissen, Papier oder Verzierung wie Bänder und Co. man muß nicht rätzeln was zu was passen könnte von einer Firma dies, von woanders das. Zusätzlich gibt es in den Katalogen viele Beispiel-Projekte die einen Inspirieren.

Ich arbeite selber schon seit 2011 mit den Stampin‘ Up! Produkten und finde sie einfach nur klasse. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen Demonstratorin zu werden, denn ich möchte meine Freude mit euch teilen und euch zeigen was man alles so tolles mit Stampin‘ Up! machen kann.  Ich finde es gibt nichts Schöneres als selbst-gemachte Geschenke oder Karten an meinen Freunden oder Verwandtschaft zu verschenken, denn sie sind etwas besonderes, werden mit Liebe gemacht und kommen super an!

Der link zu den Aktuellen Katalogen inkl. Angebote, findet Ihr auf der Rechten Seite meines Blogs. Schaut euch die Produkte einfach mal an und wenn Ihr neugierig geworden seid, meldet euch einfach bei mir. Vielleicht habt Ihr ja Interesse in ein Stampin’ Up! Workshop um die Produkte näher kennen zu lernen?

Kommentar verfassen