Tag Archives: Himmelblau

Gänseblümchengruß – kleine Geschenkschachtel

Huhu ihr Lieben,

Es dauert nicht mehr lange und dann könnt ihr endlich aus den neuen Stampin‘ Up! Katalog 2017-18 bestellen. Ich dachte ich zeige euch heute eine andere Variation für das neue Stempelset „Gänseblümchengruß“

Die Schachtel hat genau die richtige Größe um 6 Ferrero Rochers zu verstauen und in der Höhe gibt es auch genügend platz um innerhalb der Schachtel noch ein Kärtchen reinzulegen.

Die genaue Anleitung findet ihr hier:

Viel Spaß beim schauen ☺

Ich wünsche euch eine Tolle Woche, liebe Grüße Jennie …

 

 

 

 

Blog Hop – Farbchallenge

banner_bloghop_1016

Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Blog Hop Tag und dieses Mal gibt es von uns was ganz anderes…  Eine Farbchallenge.  Was genau bedeutet das?  Es wurden 3 Farben aus unserem Sortiment gewählt von dem man etwas schönes gestalten musste.

Vielleicht seid ihr direkt bei mir eingestiegen oder Ihr kommt vielleicht von Bruni? Ich wünsche euch auf jeden Fall ein herzliches Willkommen.

Unsere gewählten Farben waren wie folgt:

farbchallenge-oktober-2016Ich habe mich wieder für eine Karte entschieden denn ich habe dringend eine  gebraucht :).

Ich wollte die Karte im Ganzen sehr schlicht halten dass,  das Kupfer wirklich heraus sticht. Und hier das Ergebnis:

wpid-wp-1477808365623.jpg

Die Blätter kommen aus unserem Framelits Set „Maiblüten“ und wurden mit unserem Kupfer Folienpapier verwendet.  Ich kann nur sagen, dass Papier ist wirklich genial denn es läßt sich auch noch in Form biegen wie man hier sehen kann:

wpid-20161030_072123.jpg

Der Text ist gerade wirklich einer meiner Favoriten und kommt aus dem Sempelset „Donnerwetter“ Der Text ist ebenfalls in Kupfer und wurde mit Embossing Pulver geprägt. Ich finde man sollte sich wirklich öfter Mal die Mühe machen zu Prägen denn es verleiht eine Karte wirklich immer den letzten Schliff und das gewisse Etwas.

Falls ihr die Karte nachwerkeln möchtet.  Die Quadrate sind 3,5×3,5 cm in Petrol und 3x3cm  in Himmelblau.  Diese wurden übereinander geklebt und mit Dimensionals auf die Hauptkarte fixiert. Für die Blätter habe ich übrigens Klebepunkte zum fixieren verwendet ; .

Ich hoffe die Karte hat euch gefallen und nun schicke ich euch zu unserer Tanja weiter.

Habt einen wunderschönen Sonntag und bis bald, Jennie.

 

 

 

 

 

Scheunenparty zum Nachlesen – Teil 8

Sodele, heute bin ich dran. Wir hatten vier Karten, zwei Verpackungen und nun kommen wir zum letzten Beitrag: Weihnachtsdeko, juhuuuu!!!!  Unabhängig voneinander haben wir alle farblich die gleichen Gedanken gehabt (und es war vorher nicht abgesprochen!!).  Ich enttäusche Euch nicht, auch Ich habe Himmelblau, Lagunenblau und Flüsterweiss verwendet, ach und ein wenig Saharasand.

Für das Dekoprojekt haben wir uns für Weihnachtskugeln entschlossen.  Drei verschiedene Größen mit drei verschiedenen Motiven…..

Projekt_Jennie

Die Erste Kugel besteht aus einer hängenden Schneeflocke.  Hier wurde das Stempelset „Flockenzauber“ Verwendet.  Die Mittelgroße Schneeflocke wurde in Weiß auf unser Pergamentpapier geprägt und mit der „Blütenmedaillon“ Stanze ausgestanzt.  Eine himmelblaue Schneeflocke (in Saharasand bestempelt und mit der „Schneeflocken“ Stanze ausgestanzet) wurde dann mit Dimensionals oben drauf gesetzt und mit einen Strassstein verziert. Da sich die Schneeflocke drehen sollte wurde die Rückseite natürlich genau so gemacht und das Ganze mit unser Metallic Garn in der Kugel fixiert. Nur noch etwas Kunstschnee und eine Schleife aus weißem Saumband und voila…..

IMG_3966 (853x1280)Für die Zweite Kugel musste ich unbedingt die Edgelits „Schlittenfahrt“ verwenden. Die sind doch einfach nur traumhaft oder? Mit Dimensionals wurden die verschiedenen Ebenen in Lagunenblau, Himmelblau und Flüsterweiss übereinander befestigt. Auch hier war es mir wichtig, dass Vorder- und Rückseite der Kugel das gleiche Bild zeigten, somit wurden die Baum- und Schlittenebenen auch auf der Rückseite angebracht aber dieses Mal spiegelverkehrt (wie man gerade so auf den Fotos erkennen kann). Der Text kam aus dem Stempelset „Kling, Glöckchen“.

Mir war es wichtig etwas Bewegung innerhalb der Kugel reinzubekommen, deshalb habe ich zusätzlich zum Kunstschnee noch die Idee gehabt ein Itty Bitty Stern vom Himmel hängen zu lassen………….

IMG_3973 (853x1280)Zu gut letzt dann noch die größte Kugel.  Hier wurde die winterliche Fensterszene vom Stempelset „Fröhliche Stunden“ in Kombination mit den Thinlits „Trautes Heim“ verwendet. Es gab natürlich auch nichts passenderes als unsere Prägeform „Ziegel“ um eine Trennwand der Vorder- und Rück-seite zu zaubern.  Die Fensterszene wurde in Espresso auf Aquarellpapier gestempelt und in Lagunenblau, Himmelblau und Saharasand mit Wassertankpinsel ausgemalt. Dann wurden Schneeflocken in Weiß geprägt und noch ein paar Strasssteine gesetzt. Zum Schluß wurde dann das Fenster mit Dimensionals oben drauf befestigt und das Ganze auf die Ziegelwand platziert.  Kunstschnee durfte natürlich auch hier nicht fehlen, noch ein Lärchenzapfen mit dazu und fertig war die dritte Kugel.

IMG_3961 (853x1280)Ich hatte mit den Mädels ein haufen Spaß wie ihr sehen könnt….

IMG_3456 IMG_3454

Ich hoffe mein Projekt hat Euch gefallen und vielleicht habt auch Ihr Lust bei der nächsten Scheunenparty im Frühling mit dabei zu sein. Gerne freue ich mich auch auf Eure Kommentare.

Ganz liebe Grüße vom gesammten Scheunenparty Team. (Anke, Lisa, Marga, Melanie und von mir.)

Scheunenparty Herbst 2014 Teil 8

Ich muss jetzt erstmal ein „Ach Menno“ aussprechen, denn heute ist der letzte Scheunenparty Beitrag,  leider 🙁  . Ich hatte so viel Spaß bei der Scheuenparty mit zu machen und jetzt ist sie entgültig, auch für euch vorbei.

Das letzte Projekt vom Scheunenparty Tag war meine zweite, etwas anspruchsvollere Schachtel „Weihnachtsfestival“ mit mini Kärtchen.

IMG_3428 (1280x853)

Ich hatte diese Schachtel mal im Internet gesehen und habe die Maße so adaptiert, dass genau 4 Ferreros reinpassen.  Weihnachtlich dekoriert, wäre sie doch ein nettes Mitbringsel für die Feiertage oder?

IMG_2875 (1280x853)

Die Grundschachtel wurde in Himmelblau gewerkelt, dann wurden Schneeflocken vom Stempelset „Wünsche zum Fest“ mit Versamark drauf gestempelt und mit weissem Prägepulver geprägt.

IMG_3433 (1280x853)

Der Deckel der Schachtel wurde dann mit Bäumen aus dem StempelsetChristbaumfestival“ verziert. Die Bäume wurden nur mit Versamark auf jeweils Himmelblau und Farngrün gestempelt und mit der Baum Stanze ausgestanzt. Dann kamen noch etwas Band, Washi-tape und Perlenschmuck dazu um den Deckel den letzten Schliff zu geben.

Im inneren der Schachtel gab es dann noch ein kleines Kärtchen. Hier wurde Farngrün als Grundfarbe verwendet.

IMG_2912   Der Schriftzug „Zum Fest“ wurde in Schiefergrau gestempelt und kommt aus dem Gastgeberin Sonder Set  „Gesammelte Grüße“. Nochmal ein Baum, etwas Washi-tape, Kordel und 3 gestanzte Sterne aus GlitzerpapierDiamantgleißen“ und Voila, das fertige Kärtchen.

Ich hoffe unsere Projekte der letzten Tage haben euch gefallen.  Vielleicht habt auch Ihr Lust nächstes Mal dabei zu sein.