Tag Archives: Schwarz

Herbst/Winter Scheunenparty 2017 – Nachlese 3

Huhu ihr Lieben,

wie versprochen geht es heute weiter mit dem was ich fürs Innere der Kartenbox kreiert habe. Wie gestern schon erwähnt wollte ich ein komplettes Set zusammenstellen, dass ggf. Als Geschenk dienen könnte.

Zusätzlich zu den verschiedenen Kartenkreationen die in den nächsten Tagen noch gezeigt werden sollte es auch Mini-Kärtchen und Anhänger geben, bereit für jede Menge Weihnachtsgeschenke.

Als unser Team sich das erste Mal für die Vorbereitungen dieser Scheunenparty zusammensetzte wurden die Stempelsets festgelegt. Mit dieser Vorgabe und die der Farben Schwarz, Olivgrün, Limette und Flüsterweiß entstanden dann meine Mini-Kärtchen und Geschenkanhänger.

Die Mini-Kärtchen habe ich mit 7,5 x 7,5 cm gewerkelt, dass sie auch schön in unseren vorgefertigten Mini-Umschlägen passten.

Für das erste Kärtchen haben wir mit Hilfe eines Wassertankpinsels Farbkleckse für den Hintergrund gezaubert. Danach wurde in Archival schwarz der Text aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ oben drauf Gestempelt. Ich habe dann, weil ich es bin, noch drei Strasssteine oben drauf gesetzt um das Kärtchen funkeln zu lassen.

Beim zweiten Kärtchen habe ich ausschließlich das Stempelset „Weihnachten daheim“ verwendet. Ich habe sie zu einer 3d Karte verwandelt indem ich eine Schnee/Häuser Ebene mit Abstandshalter über die gestempelte Baumreihe fixiert habe.

Danach kamen dann die 4 Geschenkanhänger die mit einer schleife in Limette zusammengebunden wurden. Bei allen Anhängern würde die „gewellter Anhänger“ Stanze verwendet um die schöne Form oben zu bilden.

Der erste Geschenkanhänger bestand aus 3 Papierebenen, die mit Absicht nicht an einander verklebt wurden. Hier wurden Olivgrün, Limette und ganz oben das Designerpapier „Weihnachtslieder“ verwendet. Das Motiv kommt ebenfalls aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ und würde nach dem Stempeln mit der passenden Stanze „Etikett für jede Gelegenheit“ ausgeschnitten und mit Abstandhalter auf das Designerpapier fixiert. Auch hier gab’s nochmal ein klitzekleines Strasssteinchen 😉.

Der Text vom zweiten Anhänger kam auch aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ nur die Sterne habe ich vom anderen Set „Weihnachten daheim“ verwendet. Auf den Rückseiten aller Geschenkanhänger würde zuletzt noch der Text „Für….Von….“ gestempelt und dann war mein zweites Projekt auch schon fertig.

Meine lieben, ich hoffe meine Sachen haben euch gefallen. Morgen geht es mit der zweiten Projektrunde von Martina und Katja weiter also schaut dann wieder vorbei.

Bis dann, ganz liebe Grüße, Jennie.

 

 

 

Herbst/Winter Scheunenparty 2017 – Nachlese 2

Huhu ihr Lieben,

Wie gestern schon angekündigt zeige ich euch heute unser erstes Projekt…Eine Kartenbox. Wie immer wollten wir versuchen einige der Scheunenparty Projekte mit einander abzustimmen. Da kam mir die Idee eine Verpackung zu kreieren die erstens die Kartenprojekte der Scheunenparty verstauen könnte aber auch als Geschenk Set inkl. Mini-Kärtchen und Geschenkanhänger dienen könnte.

Wir alle im Team fanden die schwarz/olivgrüne Farbkombination im Herbst Winter Katalog einfach nur klasse deshalb würde sie auch für einige unserer Projekte verwendet und auch das besondere Designerpapier „Weihnachtslieder“ durfte nicht fehlen.

Das gestreifte Geschenkband wollten wir auch unbedingt in Kombination mit den Mini-Christbaumkugeln und Tannengrün verwenden. Daraus wurde also eine wunderschöne große schleife auf der Vorderseite der Schachtel. Das Schmuckstück des Projektes sozusagen.

Die Kartenschachtel selber würde von den Maßen her so gebaut, dass 4 bis 5 A6 Karten,  4 Mini-Kärtchen inkl. Umschläge und 4 Geschenkanhänger rein passen könnten.

Wichtig war mir, dass nicht alles hin und her fliegt und deshalb wurden noch zwei kleine Fächer eingebaut um die Mini-Kärtchen und Geschenkanhänger zu verstauen. Um zu vermeiden dass alles rausfällt würden Magnete als Schließmechanismus für den Deckel verwendet.

Tja, und wenn ihr sehen möchtet wie die Mini-Kärtchen und Geschenkanhänger von vorne aussehen schlage ich vor ihr kommt mich morgen nochmal besuchen 😉.

Bis dahin wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag. Ganz liebe Grüße, Jennie.

Ballonpartykarten und Monatsangebot März 2017

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe gedacht ich biete diesen Monat mal was neues an.  Ich habe in den letzten Tagen 2 Kreativpakete (inklusive Anleitungen) in Kombination mit dem neuen Stempelset „Ballonparty“  zusammengeschustert und hoffe sie werden euch gefallen. Ich habe zwei Paketvarianten zur Auswahl um etwas mehr Flexibilität zu bieten.  Denn obwohl ich persönlich die Big Shot liebe und ständig im Einsatz habe, ist mir auch bewusst, das sie eine große Finanzielle Investition ist, die sich nicht jeder mal geschwind leisten kann.

Gleich mehr zum Angebot aber erst möchte ich euch die 3 Karten zeigen die ihr mit eurem Kreativpaketen nachwerkeln könnt. Erstmal eine Karte mit dem „Ballonparty“ Stempelset – aber ohne Ballons 😉

Ballonparty.jpg

Die Farben die ich verwendet habe sind Wassermelone, Pflaumenblau, Gold, Schwarz und Flüsterweiß.  Ich finde die Farbkombination wirklich schön,  recht knallig aber trotzdem irgendwie edel. Auch das Designerpapier „Pink mit Pep“ passt hier sehr schön finde ich. Die Ovale mit Stickmuster und Wellenrand sind wirklich zum verlieben und sie mussten einfach in den Paketen mit dazu.

Meine zweite Karte wurde so kreiert wie auch im Katalog abgebildet wurde.. mit Pop-Up Ballons im Inneren der Karte:

Ballonparty4.jpgBallonparty5.jpg

Auch hier habe ich mich an die gleiche Farbkombination gehalten. Wie ihr vielleicht sehen könnt ist der Banner unterhalb der Luftballons noch unbeschriftet denn ich konnte mich einfach nicht entscheiden welcher Text rein sollte..schäm..aber ich wollte euch die Karte unbedingt zeigen. Die Luftballons wurden in Wassermelone und Pflaumenblau gestempelt und oben drauf dann das Streifenmuster in Schwarz. Der Goldene Luftballon ist ein Stanzteil aus dem Thinlits Set.  Kurz zur Info.. Für die Jenigen, die das Kreativpaket ohne Thinlits bestellen: Ich habe genug fertige Stanzteile dazu getan um alle 3 Karten nachbauen zu können.

und hier ist die letzte Karte – Eine Schüttel/Ziehkarte:

Ballonparty1.jpgBallonparty3.jpg

Hier wurden die Thinlits dazu verwendet statt eine Pop-Up Karte eine Schüttelkarte zu kreiern.  Das Innenleben der zweiten Karte wurde so zu sagen das Außen leben meiner letzten Karte hihihi.  Wie diese Karten genau gemacht wurden verraten meine Anleitungen die sich in beiden der Kreativepakete befinden und hier sind sie:

Angebot März

Die genaue Auflistung und Preise der Materialpakete findet ihr hier unter „Monatsangebot“ inklusive online Bestellformular.

Nicht vergessen die Sale-a-Bration ist noch voll im Gange und auch hier bei der Kreativpaketbestellung  heißt es:  Je 60 Euro Bestellwert = 1 Gratis SAB Produkt das ihr aussuchen dürft.  Persönlich würde ich  die gold gestreifte Blech Dose zu den Karten genial finden, aber das kann jeder selber entscheiden 😉

Falls Ihr noch weitere Fragen habt, gerne bei mir melden.

Ganz liebe Grüße,

Jennie

 

 

 

 

Blog hop „Sale-a-Bration Spezial“

Banner_BlogHop_SAB

Hallo ihr Lieben,

erstmal möchte ich euch allen vom ganzen Herzen ein frohes neues Jahr wünschen.  2015 ist wie nichts vorbei geflogen und nun hat das neue Jahr auch schon begonnen. Für uns Stampin Up! Demonstratorinen ist es die schönste Jahreszeit denn wir dürfen unsere Kunden reichlich beschenken.  Ab dem 5. Januar bis zum 31. März 2016 ist wieder Sale-A-Bration Zeit.  Deshalb gibt es heute von uns ein S-A-B Blog Hop Spezial.  Heute dreht sich alles um die S-A-B gratis Stempelsets die ihr für jede 60 EUR Einkauf aussuchen dürft.  Weiter Infos und den Flyer findet ihr am 5. Januar auf meiner Seite.

vielleicht seit ihr bei mir eingestiegen oder ihr kommt von Bruni. Hüpft euch heute durch denn es gibt schöne Ideen für eure S-A-B gratis Geschenke.

Ich habe mich für das Stempelset „Flowering Fields“ entschieden.  Denn ich finde diese filigrane Blumen und Gräser einfach nur klasse.  Ich habe sie in Gold mit Prägepulver geprägt und auch hier kommen die Details noch richtig gut zur Geltung.

IMG_4206 (1280x1001)

 IMG_4240 (799x1280)Nach dem Prägen habe ich die Blüten und Blätter mit den Stampin‘ Write Markers in Farngrün und Kirschblüte ausgemalt und jetzt noch das beste…..leider auf dem Foto nicht so gut zu erkennen aber ich habe zum Schluß noch mit einem neuen Glitzer Stift „Wink of Stella – Klar“ alles übermalt:  Ein ganz dezentes Glimmerspiel wenn man die Kreation hin und her bewegt.

Der Text kommt übrigens vom S-A-B Stempelset „Paarweise“. Ein tolles Set vor allem für Einsteiger, denn es werden einige Themen abgedeckt. Die Anhängerform die hier verwendet wurde kommt  aus dem Thinlits „Leckereien-Box“ Set.

IMG_4245 (1280x1029)

Ich hoffe meine kleine Pillow Box hat euch gefallen. Ich wünsche euch noch viel Spass beim weiter hüpfen.  hier gehts weiter zu Steffi.

Bis Bald, Jennie

Blog Hop „Männerkarten“

BlogHop_Ma¦ênnerkarten

Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr zum neusten Blog Hop vom Team Scraphexe vorbei schaut. Vielleicht kommt ihr von Steffi oder ihr steigt gerade bei mir ein :).

Heute geht es um das Thema „Männerkarten“. Ich weiss nicht wie es euch geht aber ich finde es wirklich schwierig Karten für Männer zu kreieren.  Ich liebe Glitzer, Blumen, Schmetterlinge und Spitze, alles womit die meisten Männer nichts anfangen können (lach) und ich muss dann wirklich kurz umdenken.  Ich hatte ja vor kurzem einen Workshop zum gleichen Thema gehalten und habe festgestellt, dass unser Stempelset „Geburtstagskracher“ sich wirklich gut für Männer eignet.  Die Karte habe ich mit Absicht recht schlicht gehalten (was mir irgendwie immer schwer fällt ;)) denn ich finde schlichtere Karten sind für Männer einfach passender.

Männerkarte

Hierfür habe ich die Farben schwarz, savanne und flüsterweiss verwendet.  Die Streifen auf das große Fähnchen habe ich in schwarz geprägt. Für den Hintergrund habe ich 2 stück unterschiedliche Musterpapiere übereinander geklebt und dabei aufgepasst, dass das Muster fliessend weiter gelaufen sind.

Ich hoffe die Karte hat euch vielleicht etwas inspirieren können. Unten habe ich genau aufgelistet was ihr braucht wenn ihr diese Karte nachmachen möchtet.

Nun hoppelt schön zu Indina weiter und natürlich weiterhin viel Spaß!!

Bis bald, Jennie.