Category Archives: Dekoration

Scheunenparty Frühjahr 2018 – Anmeldung

Du hast es in der letzten Woche sicher gesehen – die Scheunenparty geht in die nächste Runde. Den Termin kennst du vielleicht schon – heute fällt nun der Startschuss für die Anmeldung.

Wir haben unsere Köpfe wieder zusammengesteckt und Ideen geschmiedet. Und was soll ich sagen – wir sind selbst begeistert. Es ist wieder eine runde Sache *schwärm*.

Die nächste Scheunenparty steigt am 24. Februar 2018
in der Adler-Scheune in Walddorfhäslach.

Wir beginnen wieder mit dem ersten Workshopteil um 10 Uhr (Einlass ist ab 09.30 Uhr) – das Ende ist gegen 18 Uhr geplant, aber am besten du nimmst dir nichts weiter vor an dem Tag *zwinker*. Solltest du eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, schicke Anke bitte eine eMail oder mach einen Vermerk im Kommentarfeld (etwas Kapazitäten haben wir noch im Adler). Weitere Details zum Ablauf werden rechtzeitig vor der Scheunenparty verschickt. Es wird wieder 3 Workshopblöcke mit tollen Projekten geben.

Das Scheunenpartyteam im Herbst sind: Anke , Martina, Melanie, Katja und ich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00 € – es sind darin die Materialpakete, Getränke, Imbiss und kleine Überraschungen enthalten. Wenn du keine Zeit hast oder zu weit weg wohnst, besteht die Möglichkeit, ein Materialpaket zu bestellen. Das Materialpaket kostet ebenfalls 45,00 € inkl. Versand.

Die Anmeldung bzw. Bestellung des Materialpaketes kannst du über dieses Formular *klick* vornehmen. Die Plätze sind begrenzt, wer zuerst kommt, stempelt zuerst.

Wir freuen uns auf dich! Auf die Plätze, fertig…Los.
Ganz liebe Grüße, Jennie.

 

Workshop 2 in 1 – Dauerkalender

Hallo Ihr Lieben,

2018 hat begonnen und einer meiner Vorsätze für das neue Jahr ist es mehr an Workshops anzubieten. Deshalb fangen wir direkt mal mit einer geilen neuen Sache an:

In den letzten Wochen haben Anke und ich ein wenig die Köpfe zusammengesteckt und ein neues Workshopformat „ausgeheckt“: Der Workshop 2 in 1. Was heißt das? Bei diesem Workshop gibt es ein Materialpaket und 2 Umstzungsvarianten mit entsprechenden Anleitungen. Ganz konkret haben wir uns als erstes einen immerwährenden Kalender mit integriertem Geburtstagskalender überlegt.

Dieser Workshop findet am 3. Februar 2018 von 13.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr in der Adlerscheune (Landstr. 25, 72141 Walddorfhäslach) statt. Natürlich haben wir auch an all diejenigen gedacht, die vielleicht an diesem Termin keine Zeit haben oder zu weit weg wohnen. Diesen Workshop gibt es auch als Materialpaket für dich zu Hause.

Mit dem Materialpaket kann mindestens eine der beiden Kalendervarianten gearbeitet werden.

Eine Variante ist im Querformat gestaltet.

Die 2. Variante ist im Hochformat gehalten.

So kannst du ganz individuell entscheiden, welches Format für dich am besten passt, dir am besten gefällt oder du gern verschenken möchtest. Die Monatsschilder sind auswechselbar. Das Materialpaket wird dir – wie immer – mit ausführlichen Anleitungen zur Herstellung beider Varianten zur Verfügung gestellt.

Für den Workshop wie auch die Variante für zu Hause kannst du jeweils zwischen 3 Optionen wählen:

1.    Variante: Materialpaket mit allen Verbrauchsmaterialien zur Herstellung des Kalenders

2.    Variante: Materialpaket wie Variante 1, zusätzlich das Stempelset „Blütentraum“ und damit ebenfalls enthalten ein SAB-Produkt

3.    Vatiante: Materialpaket wie Variante 1, zusätzlich mit dem Produktpaket „Blütentraum“ und damit ebenfalls enthalten ein SAB-Produkt

Alle Informationen zu den Paketen und Bestellmöglichkeiten findest du in DIESEM FORMULAR zusammengefasst. Du hast die Möglichkeit, die Bestellung des Materialpaketes mit einer Bestellung zu kombinieren und somit ggfs. weitere SAB-Produkte zu erhalten.

Dann möchte ich an dieser Stelle noch eine kleine Vorankündigung machen. Am Sonntag, den 7. Januar  2018, werden wir um 20 Uhr die Anmeldung für die nächste Scheunenparty am 24. Februar 2018 öffnen. Mehr dazu erfährst du am Sonntag Abend hier auf dem Blog.

Bei Fragen dazu kannst du dich gern an mich wenden.

Viele liebe Grüße, Jennie

Herbst/Winter Scheunenparty 2017 – Nachlese 3

Huhu ihr Lieben,

wie versprochen geht es heute weiter mit dem was ich fürs Innere der Kartenbox kreiert habe. Wie gestern schon erwähnt wollte ich ein komplettes Set zusammenstellen, dass ggf. Als Geschenk dienen könnte.

Zusätzlich zu den verschiedenen Kartenkreationen die in den nächsten Tagen noch gezeigt werden sollte es auch Mini-Kärtchen und Anhänger geben, bereit für jede Menge Weihnachtsgeschenke.

Als unser Team sich das erste Mal für die Vorbereitungen dieser Scheunenparty zusammensetzte wurden die Stempelsets festgelegt. Mit dieser Vorgabe und die der Farben Schwarz, Olivgrün, Limette und Flüsterweiß entstanden dann meine Mini-Kärtchen und Geschenkanhänger.

Die Mini-Kärtchen habe ich mit 7,5 x 7,5 cm gewerkelt, dass sie auch schön in unseren vorgefertigten Mini-Umschlägen passten.

Für das erste Kärtchen haben wir mit Hilfe eines Wassertankpinsels Farbkleckse für den Hintergrund gezaubert. Danach wurde in Archival schwarz der Text aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ oben drauf Gestempelt. Ich habe dann, weil ich es bin, noch drei Strasssteine oben drauf gesetzt um das Kärtchen funkeln zu lassen.

Beim zweiten Kärtchen habe ich ausschließlich das Stempelset „Weihnachten daheim“ verwendet. Ich habe sie zu einer 3d Karte verwandelt indem ich eine Schnee/Häuser Ebene mit Abstandshalter über die gestempelte Baumreihe fixiert habe.

Danach kamen dann die 4 Geschenkanhänger die mit einer schleife in Limette zusammengebunden wurden. Bei allen Anhängern würde die „gewellter Anhänger“ Stanze verwendet um die schöne Form oben zu bilden.

Der erste Geschenkanhänger bestand aus 3 Papierebenen, die mit Absicht nicht an einander verklebt wurden. Hier wurden Olivgrün, Limette und ganz oben das Designerpapier „Weihnachtslieder“ verwendet. Das Motiv kommt ebenfalls aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ und würde nach dem Stempeln mit der passenden Stanze „Etikett für jede Gelegenheit“ ausgeschnitten und mit Abstandhalter auf das Designerpapier fixiert. Auch hier gab’s nochmal ein klitzekleines Strasssteinchen 😉.

Der Text vom zweiten Anhänger kam auch aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ nur die Sterne habe ich vom anderen Set „Weihnachten daheim“ verwendet. Auf den Rückseiten aller Geschenkanhänger würde zuletzt noch der Text „Für….Von….“ gestempelt und dann war mein zweites Projekt auch schon fertig.

Meine lieben, ich hoffe meine Sachen haben euch gefallen. Morgen geht es mit der zweiten Projektrunde von Martina und Katja weiter also schaut dann wieder vorbei.

Bis dann, ganz liebe Grüße, Jennie.

 

 

 

Scheunenparty Sommer 2017 – Teil 7

– Teil 7 –

Hallole,

heute kommen wir zum dritten Kreativteil der Scheunenparty und ich darf euch  voller Freude mein Projekt vorstellen 🙂 . Das Projekt sollte ja sommerlich werden und ich wusste schon, dass ich das Gänseblümchen Set verwenden wollte. Ich wusste auch, dass ich ein Bilderrahmen machen wollte aber ich wollte nicht direkt Gänseblümchen in Gelb und Weiß machen.  Also machte ich mich auf dem Weg durchs Netz und fand andere Sommerliche Blumen. Ich muss gestehen ich kenne mich nicht so mit Pflanzen aus und erst recht nicht mit den deutschen Namen aber diese Blumen waren meine Vorlage fürs Projekt:

Hier meine Interpretation:

Die Blüten gab es in 2 Varianten:  Zarte Pflaume mit weiß schattiert und dann Flüsterweiß mit Zarte Pflaume schattiert. Das Innere wurde jedes Mal in Espresso gestempelt und danach auch schattiert.  Die Blätter kamen auch aus dem Gänseblümchen Set und wurden in Olivgrün gestempelt und mit Gold embosst um das gewisse Extra  zu verleihen.

Hier das vollständige Projekt (man konnte den Bilderrahmen entweder Quer oder Hochkant orientieren) :

Als Blickfang habe ich dann in der Mitte den Spruch „Lebe, Lache Liebe“ aus dem Stempelset „Im Herzen“ Gold embosst und als Herz ausgestanzt.  Ein Zweites etwas größeres aus Zarte Pflaume dahinter. Hierfür wurden die Framelits „Von Herz zu Herz“ verwendet. Der Hintergrund wurde in Savanne auf Vanille Pur gestempelt und auch hier wurde das Set „Gänseblümchengruß“ benützt.

Wie man sehen kann ist das Stempelset wirklich unendlich vielseitig.  Ich hoffe nur, dass es bald wieder für alle vorrätig sein wird, denn das Set und die Stanze muß man unbedingt bei sich im Sortiment haben.

Im Namen des Scheunenparty Teams (Anke, Melanie, Lisa, Martina, Steffi und ich) sagen wir Adieu bis zum nächsten Mal. Wir hoffen die Projekte haben euch gefallen und vielleicht möchtet ihr selber beim nächsten Mal dabei sein. Wir würden uns auf jeden Fall freuen ganz viele neue Gesichter zu sehen – Die Herbst/Winter Scheune steht ja schon fast vor der Türe.

Bis Bald, Jennie

 

 

 

 

 

 

Scheunenparty Sommer 2017

Huhu ihr Lieben,

nun ist schon wieder eine volle Woche vergangen seit unserer grossen Sommerscheune und wir dachten es wäre langsam  Zeit euch vom tollen Tag zu berichten.

Dieses Mal waren im Team dabei….natürlich Anke, Melanie, Martina, Steffi, nach einer kleinen Auszeit Lisa….. und ich 🙂

Unser Moto für diese Scheunenparty war Sommerparty  und ihr könnt euch vorstellen, daß wir uns wieder mit den Projekten und der Deko ausgetobt haben 🙂

Also wenn irgend jemand in der Vergangenheit die Stampin‘ Up! Stanzen in Frage gestellt hat…lasse ich jetzt Mal die Bilder für sich sprechen….Die neue Gänseblümchen Stanze und Stempelset kamen nämlich für unsere Dekoration mehr als zum vollen Einsatz….

Die Namenschilder:

Natürlich noch die Strohhalme:

Passend zum Thema Sommerparty gab es dann noch eine super leckere selbstgemachte Limo von unserer Melli (8 Liter und nicht ein Tropfen ist übrig geblieben):

Auch die Materialpakete für alle Teilnehmer wurden sehr sommerlich in Strandtaschen verpackt:

Und hier noch die Goodies: Ein Limoglas passend für die selbstgemachte Limo:

Hier noch hinter den Kulissen kurz vor Eröffnung…..

Alles fertig….

Ein Blick nach unten:

Und auf gings…..schnell zu den Plätzen….

Und dann wurde gewerkelt…Hier Lisa mit Ihrer Truppe:

Und ich mit meinen Mädels:

Und was genau kreiert wurde zeigen wir euch über die nächsten Tage.  Alles Andere wäre doch langweilig oder (Lach).  Ich freue mich euch in den nächsten Tagen öfter auf meiner Webseite zu sehen.

Ganz liebe Grüße, Jennie.